• porttorrent.com
  • Latest torrents
  • Limetorrents
  • Illustriert Geschichte: Der Krokowal mit schwerem Kopf 2, Geschichte fur kinder – audio, illustriert, animiert geschichte fur kinder
  • Die geschichte Der Krokowal mit schwerem Kopf

     „Abgemacht! Gib mal den Stein!“ Imrods Augen strahlten und sein Herz schlug höher.
                Glatzkrähe nahm unter seinen schwarzen Flügel ein Stück Zeitung hervor und gab es dem Krokowal.
                 “Es ist der magische Kürbiskern. Mit den allein fliegenden Flügeln ist es doch nun eine Kleinigkeit bis zur Milchstraße zu fliegen”, sagte Glatzkrähe.
                Imrod nahm das Zeitungsstück, nahm den magischen Kern heraus und schluckte ihn sofort herunter.
    „Jetzt überlasse ich dir den Stein! Ich brauche ihn nicht mehr, da ich jetzt eine Libelle oder besser gesagt ein Polizeihubschrauber sein werde! Meine Flügel, fliegt bis zu der Milchstraße!”, befahl Imrod.
                Der kleine Krokowal blieb aber unbeweglich neben dem Stein. Die Flügel haben ihn nicht bis zu der Milchstraße gebracht, stattdessen fühlte er, dass sein Kopf immer schwerer wurde. Die Glatzkrähe setzte sich auf den Stein und fing an laut zu lachen:
    „Kro-ko-wal mit schwe-rem Kopf! Kro-ko-wal mit schwe-rem Kopf!“
    Imrod war sehr erbost. Er machte ein paar Schritte bis zum Wasser und schaute sich aus einem Augenwinkel in dem Wasserspiegel an. Er sah, dass er statt seines schwarz-weiß karierten Kopfes jetzt einen riesigen Kürbis hatte.
               

    Die geschichte Der Krokowal mit schwerem Kopf

                 “Du hast mich reingelegt, du Glatzkopf!”, schrie Imrod. Er ging ganz wütend in Richtung Glatzkrähe, aber Imrod stolperte und verletzte sich am Kopf. Der Kürbis platzte und der Kürbissaft färbte die Steine gelb.
    Mitleidig sagte die Glatzkrähe:
    „Komm, ich bring dich zur Fee Tetiana- Kleiner Zopf ….  Sie kann dich wieder heilen. Ihre Apotheke ist ja gleich hier, hinter den drei Felsen”.
    Imrod sagte kein Wort, er humpelte hinter der Glatzkrähe her und hielt sich dabei den verletzten Kopf fest.
                „Verbandzeug! Schnell Verbandzeug! Der Kürbis ist geplatzt!”, krächzte Glatzkrähe.
                Die Fee Tetiana- Kleiner Zopf hatte noch nie in ihrem Leben ein Krokowal mit einem so schweren Kopf gesehen. Sie gaffte zu dem riesigen Kürbis.
                “Ich möchte nur ein ganz normaler Krokowal sein”, quengelte Imrod.
                Die Fee Tetiana – Kleiner Zopf nahm das Verbandzeug aus dem Regal und verband gut damit den Kürbis.

     
    Vorhergehende Geschichte Der Papagei
    2
    Reclama
    -->
  • ingtorrent.com
  • abouttorrent.com
  • storytorrent.com